Free-reads > Audi-Chef Henrik Wenders bei Caminada. Das Interview
Caminada. Das Magazin Andreas Caminada trifft Audi-Chef Henrik Wenders 2022

Audi-Chef Henrik Wenders bei Caminada. Das Interview

Exklusiver Kochkurs, angeregtes Gespräch: Henrik Wenders, Chef der Marke Audi, traf Andreas Caminada auf dem Schloss. Eine Debatte über Führung, Werte für die Zukunft, Strategien und Bauchgefühl.

«Wir kreieren Erlebnisse», sagt Henrik Wenders bei seinem Besuch auf Schloss Schauenstein bei Andreas Caminada und bringt dabei auf den Punkt, was die beiden erfolgreichen Macher verbindet. Wenders ist weltweit zuständig für die Marke Audi und führt den Premium-Autohersteller aus Ingolstadt in eine elektrifizierte und digitalisierte Zukunft.

Caminada. Das Magazin Andreas Caminada trifft Audi-Chef Henrik Wenders 2022

Top-Manager Henrik Wenders (l.) ist Spezialist für Elektrifizierung und Digitalisierung und ist im Audi RS e-tron GT aus Bayern angereist.

In Fürstenau zeigt ihm Andreas Caminada seine Welt der gehobenen Gastfreundschaft und nimmt Wenders mit in einen kurzen, exklusiven Kochkurs. Dort lernt der Top-Manager, wie man ein vegetarisches Ceviche zubereitet und erkennt gleich eine weitere Gemeinsamkeit: «Etwas Neues wagen zu wollen, ist unser Antrieb. Andreas macht alle sechs Wochen ein neues Menü. Jeder andere würde sagen, ‹was mache ich mir einen solchen Stress?›. Diesen inneren Antrieb haben wir beide», sagt Wenders. Andreas Caminada sieht das ganz ähnlich: «Es geht um Veränderung – wenn man erst einmal entdeckt hat, wie reizvoll das ist, will man das immer wieder. Auch wenn es bedeutet, sich selbst immer wieder unter Druck zu setzen.

>> Den ganzen Artikel über Henrik Wenders Besuch auf Schloss Schauenstein lesen Sie in der Frühlingsausgabe von «Caminada. Das Magazin». Jetzt am Kiosk!

>> Den Filmteaser «Audi x Andreas Caminada | Erfolgsrezept Zukunft» können Sie auf Youtube anschauen: Hier klicken!

 

More Free Reads