Rezepte > Eingelegte Randen by Jan Hartwig
Eingelegte Randen by Jan Hartwig Rezept aus «Caminada. Das Magazin» Nr. 1 Juni 2021

Eingelegte Randen by Jan Hartwig

Der Münchner Jan Hartwig verrät ein raffiniertes Vegi-Gericht, das in fünf Minuten gezaubert ist.

Zutaten

2 Rote Beten
Meersalz
1 TL Kümmel
1 Lorbeerblatt
Heidelbeeressig
Olivenöl
2 EL gestossene Piemonteser Haselnüsse
2 Ziegenfrischkäse von je 150g
20 Anchovisfilets
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Beten mit dem Salz, dem Kümmel und dem Lorbeerblatt in Wasser kochen und bissfest garen. Beten in Eiswasser sofort abschrecken und vorsichtig pellen. Dünne Scheiben (von 2 Millimetern) hobeln oder schneiden. Über Nacht in Heidelbeeressig und Olivenöl marinieren.


Die Rote-Bete-Scheiben kreisrund anrichten und mit den restlichen Zutaten toppen. Zum Schluss den Heidelbeeressig-Olivenöl-Sud über den Salat träufeln.


Zum Anrichten
Mit Blüten oder Kräutern nach Verfügbarkeit und persönlichem Geschmack garnieren.

Foto: Vivi D'Angelo

More Free Reads