Rezepte > Himbeer-Tamales by Zizi Hattab
Himbeer-Tamales by Zizi Hattab Rezept aus «Caminada. Das Magazin» Nr. 1 Juni 2021

Himbeer-Tamales by Zizi Hattab

«Kle»-Chefin Zizi Hattab präsentiert eine süsse Tamales-Variante, die sich auch als raffiniertes Dessert eignet.

Zutaten

Himbeerkonfitüre
500 g Himbeeren
250 g Gelierzucker

Eingemachte Beeren
150 g saisonale Beeren wie Himbeeren, Sanddorn oder Apfelbeeren
200 g Wasser
100 g Rohrzucker

Toffee-Sauce
90 g Zucker
90 g Margarine
250 g veganer Rahm
(z. B. Flora oder Sojarahm) 20 g Ahornsirup

Himbeer-Tamales
12 Maisblätter
250 g Margarine
500 g Masa (z. B. Masamor) 3 g Backpulver
1 g Salz
20 g Ahornsirup
290 g Himbeerkonfitüre

Zubereitung

Himbeerkonfitüre
Himbeeren und Gelierzucker in einem kleinen Kochtopf auf mittel hoher Stufe erhitzen und unter ständigem Rühren 30 Minuten köcheln. Hat die Konfitüre die gewünschte Konsistenz erreicht, in ein sterilisiertes Einmachglas füllen, abkühlen und im Kühlschrank aufbewahren.

Profi-Tipp: falls erwünscht, Vanillestange oder Zitronenzesten beim Kochen dazugeben.

Eingemachte Beeren
Gewaschene Beeren in ein sterilisiertes Einmachglas geben. Wasser und Zucker in einem Kochtopf auf kochen und direkt über die Beeren giessen. Einmachglas verschliessen und abkühlen. Hält sich im Kühlschrank mehrere Monate und kann auch zum Veredeln von Granola oder Cocktails verwendet werden.

Toffee-Sauce
Zucker mit ein bisschen Wasser in einem Topf auf mittelhoher Stufe er hitzen. Die Masse soll karamellisieren und eine goldbraune Farbe an nehmen. Margarine, veganen Rahm und Ahornsirup hinzufügen, unter ständigem Rühren 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln. Abkühlen.

Himbeer-Tamales
Maisblätter für 5 Minuten in lau warmes Wasser legen, gut abtropfen und beiseitestellen. Margarine in der Küchenmaschine mit dem Flachrührer oder mit dem Handmixer aufschlagen, bis sich steife Spitzen bilden und sich die Farbe leicht auf hellt. Masa zerbröckeln und zur auf geschlagenen Butter geben. Weiter mixen, bis die Konsistenz an Knet masse erinnert. Falls zu trocken, immer wieder ein bisschen Wasser hinzufügen, bis die Konsistenz stimmt. Backpulver, Salz und Ahorn sirup dazugeben und auf niedrigster Stufe weitermixen, bis sich eine homogene, luftige Masse gebildet hat. Himbeerkonfitüre dazugeben, nochmals kurz mixen, bis sich der Teig schön rosa färbt.

120 Gramm der fertigen Masse in die Mitte eines Maisblatts geben, jeweils die gegenüberliegenden Seiten übereinanderschlagen und mit der Saumseite nach unten in den Steamer oder auf ein Backblech legen. Wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist. 45 Minuten im Steamer garen. Alter native: eine Schale Wasser im Back ofen dazustellen und bei 100 Grad 60 Minuten garen.

Anrichten
Tamales abkühlen und mit den ein gemachten Beeren und der Toffee Sauce anrichten.

Profi-Tipp: Fertig gedämpfte Tamales halten sich im Kühlschrank 5 Tage, im Gefrierfach bis zu 3 Monate. Vor produzieren und bei Bedarf einfach im Steamer erwärmen!

Foto: Pascal Grob

Stichworte: Zizi Hattab

More Free Reads