Rezepte > Truffe-Torte
Caminada. Das Magazin Sweets Truffe-Torte Magazin No. 2 November 2021

Truffe-Torte

Die Sweets haben in «Caminada. Das Magazin» ihren festen Platz. Die Truffe-Torte von Andreas Caminada ist ideal für den Valentinstag.

Zutaten

Biskuitboden:
1 Ei
1 Eigelb
60 g weisser Zucker
50 g brauner Zucker
75 g Butter
50 g dunkle Schokolade
1 EL Haselnussöl
20 g Mehl
1 EL Kakaopulver
35 g gemahlene Haselnüsse

 

Cremeschicht:
200 g dunkle Couverture (70 % Kakaogehalt)
325 ml Rahm,
leicht geschlagen

Zubereitung

Für den Biskuitboden die Eier mit dem weissen und braunen Zucker schaumig aufschlagen. Die Butter mit der Schokolade und dem Haselnussöl über dem Wasserbad schmelzen, zur Ei-Zucker-Mischung giessen und unterrühren. Mehl, Kakaopulver und die geriebenen Haselnüsse unterheben.

Den Teig in einen mit Backpapier ausgelegten runden Backrahmen (Durchmesser 18 cm, Höhe 5 cm) füllen und im Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und im Rahmen abkühlen lassen.

Für die Cremeschicht die Couverture über dem heissen Wasserbad schmelzen. Die Couverture vom Wasserbad nehmen und den Schlagrahm zügig, aber vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem abgekühlten Teigboden verteilen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Foto: Gaudenz Danuser

More Free Reads